Wann ist ein Coaching sinnvoll? - Teil 1

Coaching zur Orientierung

In einer Welt, in der Angebote und Möglichkeiten in allen Bereichen unendlich scheinen, ist es manchmal schwer, das für sich Stimmige zu finden, eine Auswahl zu treffen, Prioritäten zu setzen oder eine Entscheidung zu treffen.

Manchmal ist es auch nur ein Gefühl, dass irgendwas nicht mehr stimmig ist, obwohl objektiv alles "in Ordnung" scheint.

Typische Fragestellungen sind meist:

Stimmt alles noch so, wie ich lebe? Welche Ziele habe ich eigentlich? Was habe ich erreicht und was soll noch kommen? Ist das, was ich jetzt lebe, wirklich das, was ich auch morgen leben möchte? 

Das sind bedeutsame Phasen in unserem Leben - rückblickend sogar oft die wichtigsten Lebensphasen; sind sie doch Ausdruck unseres freiheits- und entscheidungsfähigen, verantwortungsvollem und nach persönlicher Entfaltung strebendes Wesens. 

Life-Coaching unterstützt Dich dabei, den eigenen Standort zu analysieren, mögliche innere Konflikte zu klären, neue Potentiale zu entdecken und neue persönliche Ziele zu entwickeln. Es schafft Klarheit, Orientierung und neue Perspektiven.

Life-Coaching zur Orientierung in der Praxis:

  • im Ungleichgewicht in Job oder Partnerschaft
  • das Gefühl „Irgendwas fehlt im Leben“ zu haben
  • neue Lebenssituationen nach Trennung oder Abschied
  • neue Lebensabschnitte wie z.B. Auszug der Kinder, Beginn der Rente
  • ich werde 40… 50… 60 Jahre - was möchte ich noch erleben?

Du erlebst einen geschützten Rahmen, in dem Du Deine Anliegen sortieren, priorisieren und Lösungen erarbeiten kannst. Mögliche Hindernisse für Deine Ideen können beleuchtet werden, innere Blockaden zu einem erfüllten, lebendigen Leben gelöst werden.

Gerne besprechen wir in einem kostenfreien Kennenlerngespräch Deine persönliche Situation und wie Du durch ein Coaching Klarheit finden kannst.

Lebe lieber wesentlich.

Zurück